Alles nach Digimon Adventure

  • Wenn ihr denn Digimon Adventure oder 02 damals zu erst gesehen habt, habt ihr ja gesehen, das die Vorschau von Tamers, andere Kinder und Digimon hatte. Dennoch, wieso habt ihr weiter gesehen? Und wenn ihr mit einer anderen Staffel begonnen habt, wieso habt ihr da weiter gesehen? Gab es mal eine Staffel oder etwas anderes, was euch gar nicht zugesagt hat? Und wenn ja, wieso? (So einen Roman wie ich schreibe, braucht ihr nicht zu schreiben, nur wenn ihr wollt^^)


    Also ich habe mit Staffel 1 begonnen und fand Pokemon erst besser . (Digimon war erst die böse Kopie XD) Mir hat aber bei Pokemon mehr gefallen, dass die Trainer mehr im Kampf zu tun hatten, als die Ritter, aber Digimon waren cooler, hatten mehr Charakter und konnten reden.

    Staffel 2 war kein Ding, waren ja die gleichen Charaktere. Mich störten aber schon viele Folgen und auch das die alten nicht mehr so oft dabei waren.

    Dann kam die Vorschau zu Tamers. Naja, ich gebe es zu, ich war zuerst etwas...ja, traurig? Ja, das trifft es. Ich weis noch wie ich dachte: "Hm, die alten Kinder und Digimon kommen da wohl nicht mehr vor...schade, ich mag die ja eigentlich, ich erde das neue wohl kaum noch sehen." Es war aber kein: "Nö schaue ich nicht, ist ja was anderes!"

    Durch den Digimon Comic konnte ich mich ein Jahr auf Tamers vorbereiten und ich fand, jede neue Info (überwiegend von Film 5, aber der Comic tat so, als ob Tamers auf Okinawa spielte usw. XD) total cool! Sofort mochte ich die drei Tamer und deren Digimon, Renamon wurde mein Liebling, die Karten, mit denen die nicht nur dumm rumstanden sondern auch etwas im Kampf zu tun hatten, haben mir gefallen und auch die Lieder (weswegen ich meine erste Digimon CD somit haben wollte) und die Karten wollte ich und ich wurde ein richtiger Digimon Fan. (Vorher war es noch ehr Pokemon.) Deswegen ist Tamers quasi mein richtiger Anfang/Einstieg in Digimon. (Auch wenn ich zumindest den Comic und Digimon World schon hatte.)

    Als Frontier angekündigt wurde, fand ich es zwar schade das es keine Fortsetzung zu Tamers gab, aber die Idee, Menschen die selber zu Digimon werden und die Figuren von Wolfmon und Agunimon, haben mir sehr gefallen. Agunimon wurde dann auch mein Zweitlieblings-Digimon^^ Ab da war mir eigentlich klar, das jede Staffel immer etwas neues/anderes, sein sollte. Und das fand ich nicht schlimm. Denn hatte ich mal eine Weile Adventure gesehen, bekam ich wieder Lust auf Tamers, dann auf Frontier oder 02. Allerdings gebe ich es zu, zum Ende hin wurde Frontier langweilig und das Ende hatte mir auch nicht so gefallen.

    Als Savers angekündigt wurde, habe ich mich sooo gefreut! Ältere Charaktere, wieder Partner und auch wenn ich zuerst skeptisch war wegen dem neuen Stil, im ersten Ausschnitt zu Folge 1 und dem OP, haben sie mir sehr gefallen. Ich habe die Staffel gehypt und gesuchtet und auch gleich alles davon gekauft, was ich bekommen konnte. (Naja, außer CDs.)

    Und wäre Atari nicht so blöd gewesen, hätten wir auch das PS2 und die DS Games bei uns gehabt, naja.

    Nach Savers war Ende, fand ich schade, aber da mir die Staffel sehr gefallen hatte, fand ich es okay.


    Xros Wars...ja ich war von Anfang an skeptisch, weil das erste Bild nicht wie Digimon aussah. Die Charaktere sagten mir optisch nicht zu, die Digimon nicht wirklich und ich konnte wenig mit der ganzen Staffel anfangen. Es gab wenige Folgen die ich mochte, wenig Spielzeug das ich mochte und eigentlich mochte ich nur die CDs. Ich war wohl nicht mehr die Zielgruppe, da vieles albern wirkte und man auch keine Level mehr hatte und komplett auf die Digitationen verzichtet hatte, bis auf einige Ausnahmen. Und zu viel Taiki....


    Dann kam tri. ich dachte erst: "Es begann mit Adventure und endet damit." Und ich freute mich auch etwas, ja Nostalgie und so, aber war okay. Film 1 gng so, 2-3 auch aber dann? Es wurde schlechter und schlechter und ich hab 0,0% Interesse an den Filmen, Da habe ich noch ehr Lust auf Xros Wars bzw. Fusion (das hat langweilige Szenen verschnellert XD)


    Applimon hat mich dann wieder mehr interessiert, die Freude war groß, aber es gab viele Filler und naja, ich werde es schon nochmal öfter sehen, aber es war auch ehr für jüngere und einfach nur nett. Dennoch, ich habe alles gesehen und ich werde auch alles immer 1-2 mal sehen, auch das neue tri. Projekt. Ich mag Digimon, ich weis es ist öfter mal etwas neues und daher gebe ich allem eine Chance.

  • Naja wen es um Digimon (oder auch dragonball Pokemon Naruto und precure) geht dann wahr es Creepy bis heutigen Tages noch ich hab damit schon angefangen es zu schauen obwohl es nur Bruchstücke meiner Baby erinerungen sind. hinter her mit 13 hab ich dann angefangen alle Staffeln bis data Squad zu schauen und dachte mir so *hmm meine Reihenfolge währe wohl Digimon tamers dann adventure 2 dann frontier dann Data Squad dann adventure 1* und ich hab's tatsächlich geschaft ne menge folgen zu vergessen z.b. bei frontier gab es ne Filer Folge die ich komischer Weise nicht mehr beim ersten Mal durchschauen nicht in Erinnerung hatte (hab frontier 2 Mal durch geschaut wegen mein Bruder)

  • Zitat

    Aber wieso? Wieso hast du weiter gesehen? Kannst du das noch ein wenig umschreiben?

    Ich versuch es mal.


    Am Anfang habe ich Adventur im Fernsehn gesehen und da es mir gefallen hatte

    habe ich auch Adventur 02 gesehen.


    Mit Tamers hatte ich nicht sofort weiter gemacht, da ich nicht gemerkt hatte,

    dass es eine neue Digimon Staffel gab.


    Frontier hatte ich dann wieder im Fernsehen gesehen,

    während ich nicht mit Sicherheit Sagen kann ob ich Savers im Fernsehn gesehen haben oder nicht.


    Xross Wars ist zuerst an mir vorbei gegangen und ich hatte es später im Internet nachgeholt.


    Applimon hatte ich dann auch im Internet gesehen.

  • Also ich kenne solche Leute bis jetzt eigentlich nicht xD die nach Adventure alles scheisse finden


    Nur gestern war ich ein wenig verwundert, ich habe mit leuten geschrieben, die staffel 1 und 2 am liebsten mögen, aber applimon nicht kennen, aber naja


    Ich mochte Frontier anfangs nicht wo es zum ersten Mal im Fernsehn lief, da dachte keine Digimon Partner? Was ist das denn für ein Schrott

    Habe die Staffel aber weiter verfolgt und heute gehört sie zu meinen lieblingsstaffeln xD

    Xros Wars da mag ich den ersten Arc auch nicht soo gern,

    Aber der zweite ist wirklich toll


    Jede Staffel hat ihre stärkern und Schwächen

  • Schutzgeist Also dich hat es nie gestört, das die Serien immer ganz anders waren. Du mochtest Digimon und hast deswegen jede Staffel gesehen, verstehe ich das richtig?


    Jede Staffel hat ihre stärkern und Schwächen

    Jep, aber wieso erkennen das viele nicht an? Was denkst du?